Regionalplan

OVG erklärt Regionalplan für unwirksam

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat mit acht Urteilen vom 5. Juli 2018 den Regionalplan „Havelland-Fläming 2020“ für unwirksam erklärt. In allen acht Fällen wurde durch die Regionale Planungsgemeinschaft Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision erhoben. Durch das Einlegen der Beschwerde wird die Rechtskraft der Urteile gehemmt (§ 133 Absatz 4 Verwaltungsgerichtsordnung).

» Urteil OVG Berlin-Brandenburg 2 A 2.16

Regionalplan 2020

Monitoring

Regionalplan 3.0

Hochwasserschutz

Landwirtschaft