RUBIRES

RUral BIological REsources
(Ländliche biologische Ressourcen)

Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Der anhaltende Strukturwandel in der Landwirtschaft und die Nachfrage nach erneuerbaren Energiequellen stellt eine der größten Herausforderungen dar. Zu den wichtigsten Zukunftsaufgaben gehören daher eine effizientere Ausnutzung nachwachsender Rohstoffe und eine verbesserte Koordinierung der unterschiedlichen Nutzungsansprüche an die Fläche.

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten von Biomasse generieren ein großes Potenzial für die regionale Wertschöpfung. Um dieses zu binden, sind Produktion, Veredlung und Verbrauch landwirtschaftlicher Produkte in regionale Wirtschaftskreisläufe einzubauen mit dem Ziel regionale Wertschöpfungsketten nachhaltig zu entwickeln und dabei auch Erfahrungen aus dem europäischen Ausland zu nutzen. So wird der regionale Mehrwert erhöht, Arbeitsplätze gesichert und qualifiziert, nachhaltige Entwicklung gestärkt, neue Technologien in der Energieerzeugung eingeführt und der CO2-Ausstoss verringert.

Projektleitung und Partner:

Am Projekt beteiligten sich 10 Partner aus Ungarn, Italien, Slowenien, Österreich und Deutschland. Projektleiter ist die Region Altmark.

» mehr