Herzlich Willkommen in der Region Havelland-Fläming!

Auf den folgenden Seiten wird Ihnen die Arbeit der Regionalen Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming vorgestellt. Die Regionale Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und Trägerin der Regionalplanung für das Gebiet ihrer Mitglieder.  Die Mitglieder sind die Landkreise Havelland, Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming sowie die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel.

Regionalplan

Die Regionale Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming hat die Pflichtaufgabe Regionalpläne aufzustellen, fortzuschreiben und zu ändern.

Projekte

Die Regionale Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming verfügt über langjährige Projekterfahrung auf nationaler und internationaler Ebene.

Termine

Die Regionalversammlung sowie der Regionalvorstand sind die poltischen Gremien der Planungsgemeinschaft. Die Gremien tagen in öffentlichen Sitzungen.


Mitteilungen aus der Region

Beschluss über Änderung des Plankonzepts Wind

Die Regionalversammlung stimmt für die Änderung des am 24.07.2019 bekannt gemachten Plankonzepts.

Mehr…

Im gebilligten Dokument werden die geänderten Planungsabsichten und voraussichtlichen Kriterien für ein schlüssiges gesamträumliches Planungskonzept dargelegt.

 » weitere Informationen

 

Weniger…

Regionalplan Havelland-Fläming 3.0

Die Regionalversammlung fasst einen Aufstellungsbeschluss für den Regionalplan Havelland-Fläming 3.0.

Mehr…

Auf ihrer 11. Sitzung am 27.06.2019 in Michendorf hat die Regionalversammlung die Aufstellung des Regionalplans Havelland-Fläming 3.0 beschlossen.

» weitere Informationen

 

Weniger…

Grundfunktionale Schwerpunkte beschlossen

Die Regionalversammlung beschließt auf ihrer Sitzung am 29.10.2020 u.a. den Sachlichen Teilregionalplan. 

Mehr…

Mehrheitlich beschlossen wurden außerdem die geänderte Hauptsatzung und das Planungskonzept zur Festlegung von Eignungsgebieten für die Windenergienutzung.

» Weitere Informationen

 

Weniger…

Wie lässt sich Planungsarbeit effektiv kommunizieren?

Um diese Frage beantworten zu können, wird derzeit eine Kommunikationsstrategie erarbeitet.

Mehr…

Dazu wurden unter der Beteiligung von zahlreichen interessierten Regionalräten und Verwaltungsmitarbeitern zwei Workshops durchgeführt.

» weitere Informationen

 

Weniger…

Entwicklung der Erneuerbaren Energien in der Region

Neben der Windenergie ist seit einigen Jahren v.a. die Sonnenenergie auf dem Vormarsch in der Region.

Mehr…

Seit 2008 hat sich die Anzahl der Solaranlagen in der Region versechsfacht und hat damit einen wichtigen Anteil an den Erneuerbaren Energien. Dennoch bleibt die Windenergie Spitzenreiter und liefert den größten Beitrag der "grünen" Energie.

» weitere Informationen 

 

Weniger…

Fortschreibung des Energie- und Klimaschutzkonzepts

Die EBP Deutschland GmbH evaluiert und schreibt das Integrierte regionale Energie- und Klimaschutzkonzept von 2013 fort.

Mehr… Weniger…